· 

11. Noch 20 Tage

Die häufigste Frage, die uns seit Monaten immer wieder gestellt wird, ist: "Und, filmt ihr auch?" Seither diskutieren wir viel über das Für und Wider zum Thema Filmaufnahmen. Reisefilme sind zur Zeit hoch im Kurs (z.B. "Weit", der erfolgreichste deutsche Dokumentarfilm seit langem). Sabine moderierte gerade erst wieder im Scala/Ludwigsburg den Film „Anderswo. Allein in Afrika.“ mit Anselm Pahnke, der den Kontinent mit dem Fahrrad durchquerte. Oben seht ihr Bilder von der Veranstaltung. Der Film wird übrigens am Mittwoch, 20.3. um 20:15 Uhr nochmals im Luna in Ludwigsburg gezeigt. Die Frage, die sich nun stellt: Nehmen wir die Technik mit, die wir brauchen um aus dem Material evt. später einen Film zu machen? Wollen wir das überhaupt? Das bedeutet mehr Gewicht, höhere Kosten und unterwegs größere zeitliche und stromtechnische Einschränkungen. Wir machen die Tour ja nicht wegen eines Films! Auf der anderen Seite ist es natürlich reizvoll, sich diese Möglichkeit offen zu lassen. Mal sehen, vielleicht organisieren wir noch einen Packesel ...